IMG_0012

New York, New York

(10.5 - 14.5.19)

These vagabond shoes, are longing to stray…

Unser Hotel befindet sich unmittelbar am Times Square, die rote Treppe in Sichtweite. Im MoMA erweitern wir unser Kunstwissen und bestaunen die Meisterwerke bekannter Künstler. Wir lassen uns auf den 'Top of the Rock' liften, um Manhattan von oben zu geniessen. Schon oft gesehene Bilder, in Natura aber jedes Mal spektakulär.

Es regnet in strömen. Wir schalten auf Schlechtwetterprogramm und und besuchen das Guggenheim Museum (im Schärme). Wir erweitern unser Kunstwissen noch weiter...

Broadway ohne Musical ist ein 'no go'. Chicago im alten Ambassador Theater ist dann 'to go'. Die Protagonistin - Christie Brinkley - sollte vielen Schweizerinnen bekannt sein, war sie doch jahrelang das Gesicht der Kosmetikmarke 'Cover Girl'.

Die Kübel sind noch nicht vollständig ausgeleert, so regnet es weiter. Ganz im Sinne des Vortages besuchen wir das Metropolitan Museum of Art und erweitern wieder einmal unsere Bildung auf den Gebieten: altes Ägypten, Fashion, antike Möbel. Die exquisite Sammlung alter 'Schinken' lassen wir dann aus.

Und weiter geht es nach Halifax. Nach letzten Informationen der Spedition verspätet sich Alphie weiter. Die Übernahme für den 17.5. wird sehr knapp.

4 comments

  1. Hallo Eva, haben euch eine Mail geschickt. Meldet euch, falls ihr Interesse habt (:
    Ansonsten geniesst eure Reise! Liebe Grüsse Andi und Melina

  2. Hallo Thomas und Eva, Schöne Bilder, super wie Ihr es macht, freue mich, dass alles läuft wie geplant. Weiterhin gute Reise, bin gespannt auf Eure Berichten
    Gute Reise ???☘️

  3. Hallo ihr Beide
    Macht richtig Spass eure Beiträge zu lesen! So wie es bis jetzt aussieht, geniesst ihr euer Abenteuer in vollen Zügen. Weiter so!
    Wünschen euch weiterhin alles Gute und viele schöne Momente in der grossen weiten Welt!
    Liebe Grüsse,
    Heidi und Maurizio

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.