Letzte Vorbereitungen und Überführung

Der HighLift wird einem Test unterzogen und Alphie für die Fahrt zum Hamburger Hafen beladen. Am 22. April fahren wir in einer ersten Etappe nach Seesen, übernachten im sehr sauberen, familiär geführten und ruhigen Hotel Görtler.

Wilhelm Busch hat in dieser Stadt seine letzten Lebensjahre verbracht. Sein Andenken ist überall sichtbar und wir  begegnen seinen Spuren während eines abendlichen Spaziergangs in der mittelalterlichen Stadt.

Ohne weiteren Stau oder Hindernisse geben wir Alphie zur Verschiffung ab.

Danach geniessen wir Hamburg bei schönstem Sonnenschein. Dazu unternehmen wir eine sehr interessante und informative Hafenrundfahrt auf einer Barkasse. Das aktuelle Niedrigwasser mit dem überall sichtbaren 'Moddär' ist aussergewöhnlich und selten.

Wir fliegen entspannt mit EasyJet nach Basel zurück.

Nun sind packen, Haus räumen und letzte Vorbereitungen angesagt.

Am 10.5. werden wir nach New York fliegen. Dann haben wir es nach einer mehr als dreijährigen Vorbereitungszeit endlich geschafft!

10 comments

  1. Liebe Eva, lieber Thomas
    Toll, wie ihr das alles fein säuberlich geplant habt. Wir wünschen euch ein tolle Reise, viele schöne Erlebnisse, tolle Begegnungen und neue Erfahrungen. Wir werden euch mit Spannung auf eurer Website verfolgen. Es muss aufregend sein, alles hinter sich zu lassen.

    Machets guet, Domi & Urs

  2. Lieber Thomas, liebe Eva
    Wir wünschen euch stets ein gutes Weiterkommen, friedliche Begegnungen und viel Gesundheit.
    Alles, alles Gute und wir werden eure Reise begleiten.
    Liebe Grüsse von Hans-Peter, Uschi und den Hunden

  3. Hallo Eva
    Hallo Thomas

    Wir wünschen Euch gute Reise durch friedliche Länder bei guter Gesundheit und vielen schönen Momenten.
    Auf ein frohes Wiedersehen in 2 Jahren.
    Bis Donnerstag.
    L.G. D. u.F.

  4. Liebe Eva, lieber Thomas
    Der Countdown läuft — wir wünschen euch tolle Erlebnisse und neue Erfahrungen in der weiten Welt. Bleibt gesund und geniesst das Reisen.
    Liebe Grüsse Bettina und Reto

  5. Liebe Eva, lieber Thomas
    Nun seid ihr bereist in New York! Ich wünsche euch eine spannende und tolle Reise mit vielen schönen Erfahrungen und Erinnerungen.

    Häbet Sorg u blibet gsund

    Thesy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.